MENSCH 4.0 – NEUE KUNDENBEZIEHUNGEN IN DER DIGITALEN WELT

Die Digitalisierung ist bereits lange in der Welt der deutschen Unternehmen angekommen. „Neue Kundenbeziehungen in der digitalen Welt“ werden angekündigt. Hat die Digitalisierung tatsächlich eine neue Kundenbeziehung mit sich gebracht oder bleibt alles beim Alten? Kommt der „Mensch 4.0“ oder hat der „Mensch 1.0“ Bestand?

Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich die diesjährige TOP SERVICE Akademie. Freuen Sie sich auf Programmpunkte, die Ihnen ein differenziertes Bild der Kundenbeziehung der Zukunft geben. Erfahren Sie unter anderem, warum es jetzt auf Menschen hinter der Technik ankommt, wie Menschen dem Service ein Profil geben und wie Emotionen die Kundenbindung stärken. Lernen Sie die neuesten Innovationen des Servicemanagements und der Unternehmensführung kennen: Wie können humanoide Roboter in der Kundeninteraktion eingesetzt werden? Wandelt sich die Führung durch die fortschreitende Digitalisierung? Ist das Zielbild „Alles digital!“ wirklich erstrebenswert?

Weitere Informationen zur TOP SERVICE Akademie, das Programm sowie die Anmeldung finden Sie hier.