Köln, den 13.06.2016: Dass die Versicherungswirtschaft aktuell Probleme hat, steht außer Frage. Niedrige Zinsen, schlechter Ruf und auch die Medien meinen es mit den Versicherern nicht gut. Aber auch hausgemachte Probleme können zum schlechten Ruf führen. Die Befragung über den Wettbewerb „TOP SERVICE DEUTSCHLAND“ hat einen wesentlichen Grund identifiziert: Bereits durch schlechte Kundenorientierung im Vertrieb wird der Grundstein für die Unzufriedenheit der Kunden gelegt.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung als PDF-Datei