Vorgehen

Unsere erfahrenen Analysten stimmen mit Ihnen ein passendes Projekt ab, das von den Ressourcen und vom Ablauf in Ihre Projektlandschaft passt. Durch die klare Struktur und offene Kommunikation begleiten wir Sie durch das Projekt.
Ratingprojekte belasten Ihre Organisation nur in geringem Maße. Der Aufwand reicht von 1-2 Tagen für einen Serviceworkshop bis zu ca. 12 Manntagen für ein gesamtheitliches Unternehmensrating. Vorhandene Informationen und Materialien nutzen wir weitmöglich, um Mehrfachaufwand zu vermeiden.



Der finanzielle und personelle Aufwand hängt stark vom konkreten Projekt ab. Dies können wenige Arbeitstage eines Mitarbeiters Ihres Unternehmens für das Zusammenstellen relevanter Unterlagen und die Koordination des Projektes sein. Bei umfänglichen Change-Projekten ist der Aufwand höher. Hier lohnt sich ein persönliches Gespräch, um den Aufwand für IHR Projekt zu schätzen.

Einige Dinge sind für das Gelingen eines Projektes zur Kundenorientierung wichtig:

  • Bereitschaft des Managements, das Projekt durchzuführen und zu begleiten. Wir empfehlen, das Projekt durch einen Sponsor auf Managementebene im Unternehmen zu verankern.
  • Mitwirkung aller Beteiligten mit dem Willen, konstruktiv zum Projekt beizutragen.
  • Offenheit, Informationen preiszugeben und ggf. Kritik anzunehmen.
  • Wille zur Veränderung.
  • Kapazitäten, um das Projekt voranzubringen und ggf. im Nachhinein Verbesserungen umzusetzen.

Sprechen Sie uns an!





Dr. Franz Gresser
Senior Service Analyst
Tel 0221 .16 88 288 - 71